Deeskalation – Praxis-Workshop

Zunächst einmal vorweg: Ein konfliktfreies Leben gibt es nicht! Sicherlich kann man Konflikten in einem gewissen Umfang aus dem Weg gehen. Wenn das aber nicht zur Selbstaufgabe führen soll, werden wir alle um die ein oder andere Auseinandersetzung nicht herumkommen. Das betrifft das Privatleben genauso wie den Berufsalltag.

Professionelles Deeskalationsmanagement bedeutet, das Gefahrenpotenzial in angespannten Situationen rechtzeitig zu erkennen und effektiv zu intervenieren. In meinem Training für Deeskalation und Gewaltprävention zeige ich praxistaugliche Strategien für den Ernstfall und wie diese auch unter Stress zuverlässig abgerufen werden können.

Workshop (Einmaliger Termin)
Teilnehmer: Max. 12 Teilnehmer
Dauer: 7 Stunden (excl. Pause)
Kosten: 1050,- €

Bei Inhouse-Schulungen fallen zusätzlich Fahrtkosten in Höhe von 0,35 € pro Kilometer an.